LieblingsTOUREN,  Reiserouten

Namibia Highlights – Tour für Einsteiger

Du reist das erste Mal nach Namibia und möchtest das Land kennen (und lieben) lernen? Oder du hast nur 14 Tage Zeit und möchtest deine Tage in Namibia genießen und nicht nur im Auto sitzen? Dann ist diese Namibia-Einsteiger-Tour die Richtige für dich! Denn hier geht es nicht darum möglichst viel Strecke zu machen, sondern die Namibiareise entspannt anzugehen und die Highlights voll auszukosten.

Diese Tour ist sehr kompakt, beinhaltet nur eine begrenzte Reisezeit und ermöglicht dir dennoch die verschiedenen Facetten Namibias kennen zu lernen. Die Aufenthalte auf den Farmen kannst du beliebig um einige Tage ergänzen. Ich stelle dir die Stationen der Tour vor und zeige dir exemplarisch einige Lodgen die ich voll und ganz empfehlen kann.

Namibia Einsteiger Tour – Die Route

Windhoek – Soussuvlei – Swakopmund – Erongo – Etosha – Waterberg – Windhoek

Von Windhoek aus geht es in die Naukluft um die namibische Bergwelt zu entdecken. Das nächste Highlight ist das Soussusvlei, nach dem du den Sand der Wüste in Swakopmund abwaschen kannst und etwas (Klein-)Stadtluft schnuppern kannst. Weiter geht es durch die atemberaubende Kulisse des Erongogebirges in den Etosha Nationalpark. Dort liegt der Fokus auf der Tierwelt Namibias. Mit einem Abstecher zum Waterberg geht es zurück nach Windhoek.

Die Fahrtstrecke beinhaltet ca. 2000km, das klingt viel, ist aber für eine Namibiareise wirklich nicht viel. Beachte bei deiner Streckenplanung meine Tipps zur Routenplanung aus dem entsprechenden Blogbeitrag, dann kannst du die 2000km entspannt fahren.

Wie lange du an den vorgeschlagenen Highlights bleibst, ob du noch Abstecher einfügst oder Zwischenstopps bleibt ganz dir überlassen. Grundsätzlich ist die Route so gestaltet, dass du sie in 14 Tagen schaffen kannst. Schöner ist es natürlich, wenn du 3 Wochen Zeit hast und länger an den einzelnen Stationen bleiben kannst.

Namibia Einsteiger Tour – im Detail

Windhoek und Umgebung

Nachdem du nach einem Nachtflug in Windhoek gelandet bist, bist du sicherlich erstmal müde. Doch jetzt heißt es erstmal: Bargeld abholen, Mietwagen abholen und dann an den Linksverkehr gewöhnen. Nach dem anstrengenden Flug solltest du nicht mehr allzuweit fahren. Deshalb schlage ich immer vor die Reise auf einer schönen Lodge in der Nähe des Flughafens zu beginnen, so dass du nicht mehr allzu weit fahren musst.

Namibialiebe Einsteiger Tour Landung Ankunft Namibia

Für deine erste Namibiareise empfehle ich dir eine Inhabergeführte Lodge oder Gästefarm, die auch Gamedrives und Farmtouren anbietet. So erfährst du direkt in den ersten Tagen viel über das Land und kannst auf Farmtouren die Tierwelt Namibias entdecken. Rund um Windhoek gibt es wirklich viele, tolle Farmen.

Erstmal in Ruhe ankommen, bevor es auf die große Reise geht!

Besonders gut gefällt mir die Okambara Elephant Lodge ca. 100km vom Flughafen entfernt. Dort erfährst du beim gemeinsamen Abendessen mit den Eigentümern Christian und Uschi direkt viel über Namibia. Die Gamedrives sind außerdem sehr schön, denn auf Okambara gibt es sogar Elefanten. Doch nicht nur das: Auf Okambara leben auch Lulu, der Leopard, Bucky der Löffelhund und Papa der Papagei. Außerdem noch einige Geparden die mit der Flasche groß gezogen werden, Servals und einige weitere Tier.

Die Okambara Elephant Lodge – für Tierliebhaber ein wahres Paradies!

Okambara Elephant Lodge, www.okambara.de

Soussusvlei

Weiter geht es in Richtung Soussusvlei. Ich empfehle dir eine Unterkunft im Naukluft Gebirge zu wählen. Dort kannst du die namibische Berglandschaft genießen und einige Wanderungen unternehmen. Durch die Nähe der Wüste wird die Trockenheit auffallen. In den Bergen gibt es aber dennoch einige Schluchten mit Felspools. Wenn dich für eine Übernachtung auf der Gästefarm Büllsport entscheidest, dann kann ich dir die Wanderung in der Köcherbaumschlucht empfehlen.

Die Naukluft ist ein wahres Wanderparadies!

Namibialiebe Naukluft Einsteiger Tour Namibia

In diesem Bereich gibt es einige Farmen die einen authentischen Eindruck über das Leben auf einer namibischen Farm geben können. Von dort aus kannst du einen Tagesflug ins Soussusvlei machen und die atemberaubenden Dünen der Namib entdecken.

Optional übernachtest du direkt in der Nähe von Sesriem, so dass du direkt bei Sonnenaufgang ins Soussusvlei starten kannst. Ich finde es aber auch nicht schlimm erst Mittags im Vlei zu sein. Dann ist es deutlich leerer, allerdings auch extrem heiß.

Namibia Einsteiger Tour Namib

Vom Soussusvlei aus geht es weiter Richtung Swakopmund. Die Strecke auf der C14 ist extrem abwechslungsreich und bietet einen Ausblick schöner als den anderen. Mitten in der Wüste findest du die Rostock Ritz Desert Lodge, eine der schönsten und individuellsten Lodgen in ganz Namibia. Um die Stille und Weite der Landschaft zu genießen solltest du mindestens zwei Nächte dort bleiben.

Büllsport, in der Naukluft, zur Website
Rostock Ritz Desert Lodge, auf dem Weg nach Walvisbay, zur Website

Swakopmund

In Swakopmund angekommen ist es Zeit für ein wenig Stadtluft und Souvenir Shopping. Oder darf es etwas Action sein? Swakopmund ist vielseitig und bietet dir viele aufregende Möglichkeiten: Bootstouren auf dem Atlantik (mit Robben, Pelikanen, Delfinen und etwas Glück auch Walen), Wüstentouren (Entdecke die Little Five), Quad-Bike Touren, Fallschirmspringen usw.

Namibialiebe Swakopmund

Wer es etwas gemütlicher mag, kann an der Mole entlangspazieren, die Fußgängerzone entdecken und in einem der zahlreichen Restaurants lecker speisen.

Meine Tipps für Swakopmund habe ich dir in diesen beiden Blogbeiträgen zusammengefasst:

Wie viele Tage du in Swakopmund verbringen möchtest, musst du selbst entscheiden. Einerseits gibt es sehr viel zu entdecken, andererseits zieht es mich immer recht schnell wieder in die Natur. Ich empfehle mindestens 2 Nächte zu bleiben, so dass du einen ganzen Tag vor Ort hast um eine Aktivität zu unternehmen und nachmittags noch die Stadt zu entdecken!

Secret Garden Guesthouse, zentral in Swakopmund, zur Website

Erongo/Omaruru

Nun geht es wieder zurück ins Landesinnere. Wahlweise über die B2 in Richtung Omaruru oder die C35 nach Uis. Die Gegend ist landschaftlich sehr reizvoll und es gibt wieder sehr viele ehrliche, namibische Gästefarmen, aber auch Jagdfarmen.

Bedingt durch meine Aufenthalte als „Haustochter“ auf Immenhof, zieht es mich immer wieder in die Gegend rund um Omaruru. Hier findest du Farmen mit einem großen Tierreichtum und sehr viel Buschsavanne. Zum Entspannen ist ein Aufenthalt auf einer der hier gelegenen Farmen nur zu empfehlen. Beim gemeinsamen Abendessen mit den Eigentümern erfährst du alles über Namibia, du lernst auf Farmtouren die Wildnis kennen und lässt gemeinsam bei einer Sundownertour den Tag ausklingen.

Namibia Einsteiger Tour

Wenn du Pferde magst und reiten möchtest, solltest du einige Tage auf der Farm Gross Okandjou einplanen. Alina züchtet dort das namibische Westernpferd und du kannst den Busch vom Pferderücken aus entdecken. Die Pferde auf Gross Okandjou sind hervorragend ausgebildet.

Nach einem Galopp im trockenen Flussbett möchtest du garnicht mehr absteigen!

Namibialiebe Einsteiger Tour Gross Okandjou Reiten Namibia

Gross Okandjou, Westernpferde, bei Omaruru, zur Website
Immenhof, Wild- & Jagdfarm bei Omaruru, zur Website

Das Highlight von Namibia: Der Etosha Nationalpark

Das Highlight deiner Namibia Reise ist sicherlich der Etosha Nationalparkt mit seiner Artenvielfalt. Elefanten, Nashörner, Löwen, Leoparden, Geparden, Zebras, Springböcke, Schakale, Giraffen, Kudus, Impalas, Gnus, Dik-Diks, und noch soviel mehr Tier haben hier ihr Zuhause! Lediglich Krokodile, Hippos und Büffel wirst du hier nicht finden.

Stell dich auf eine spannende Zeit ein in der du viele 1000 Fotos machen wirst!

Namibia Einsteiger Tour Löwe

Damit du optimal vorbereitet bist, schau dir meine Tipps für deinen Besuch im Etosha Nationalpark an.

Hier solltest du mehrere Übernachtungen einplanen, welche du am Besten direkt zu Beginn deiner Reiseplanungen buchst. Auf jeden Fall solltest du direkt im Park in einem der Camps übernachten. Nur so kannst du eine Nacht am Wasserloch zu verbringen. Weitere Gründe für eine Übernachtung im Etosha Nationalpark findest du in diesem Blogartikel.

Solltest du keinen Platz mehr in einem der Camps bekommen, kannst du auch in einer der schicken Lodgen vor dem Park übernachten. Vor dem Anderson Gate hat uns die Taleni Etosha Village Lodge sehr gut gefallen mit ihren einzelnen Hütten im Busch.

Im Park selber aber auch von außerhalb werden Gamedrives in den Park angeboten. Ich kann es nur empfehlen, sich auch mal fahren zu lassen. Die Guides kennen den Park wie ihre Westentasche und zeigen dir so viele Tiere die du niemals entdeckt hättest.

Namibia Etosha am Wasserloch

Für Etosha kannst du beliebig viele Tage einplanen, denn es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Mein Vorschlag ist eine Anreise von Süden durch das Anderson Gate, dann beliebig viele Nächte im Park verbringen und diesen dann im Osten durch das von Lindequist Gate wieder zu verlassen.

Namibialiebe - Einsteigertour - Elefant

Etosha Buchungen für Camps im Park über Namibia Wildlife Resorts, zur Website
Taleni Etosha Village, 25km vor dem Anderson Gate, zur Website

Waterberg

Nach Etosha beginnt unweigerlich die Rückreise in Richtung Windhoek. Vorher kannst du noch einen Abstecher zum Waterberg machen. Dieser ist ein beeindruckender Tafelberg, welcher oft grün bewachsen ist, da es dort verhältnismäßig oft regnet. Direkt am Berg gibt es die Möglichkeit für weitere Wanderungen. Außerdem ist dort ein Gebiet zum Schutz von Nashörnern. Aber auch der Cheetah Conservation Fund ist ganz in der Nähe von Otjiwarongo. Beim Besuch vor Ort kommst du den Geparden ganz nah, erfährst viel wissenswertes über die schnellen Raubkatzen und über ihren Schutz in Namibia.

Auch in der Waterberggegend gibt es viele Gästefarmen. Besonders empfehlen kann ich an dieser Stelle Kambaku mit seinem aufgeklügeltem Wildlife-Programm. Hier kannst du Ausritte und Bushwalks unternehmen, Fährtenlesen lernen und vieles mehr.

Kambaku, ca. 1 Stunde nordöstlich von Otjiwarongo, zur Website

Windhoek

Nun wird es Zeit für die Rückreise. Vergiss nicht auf dem Weg nach Windhoek in Okahandja am Holzmarkt zu stoppen. Meiner Meinung ist dies der beste Holzmarkt und du kannst noch ein kleines Holztier für Zuhause mitnehmen. Auch wenn das Handeln Spaß macht: Bleib immer fair!

Windhoek kannst du gut zu Fuß entdecken. Die beste Sicht auf die Stadt hast du von der Cocktailbar oben im Hilton. Diese kannst du einfach besuchen und dort die Aussicht genießen. Joes Beerhouse ist für Touristen ein Highlight und ein Muss vor der Heimreise. Mehr als einen Tag habe ich aber noch nicht in Windhoek selbst verbracht.

Namibia Einsteiger Tour

Jetzt musst du dich entscheiden ob du direkt in Windhoek übernachten willst oder auf einer der Lodgen in Flughafen Nähe. Viele Lodgen bieten auch einen Transfer zum Flughafen an. Vermutlich musst du aber sowieso deinen Mietwagen wieder abgeben. Direkt vor der Einmündung zum Flughafen gibt es eine Tankstelle wo du vor der Abgabe noch einmal volltanken kannst.

Hilton Windhoek, mitten in der Stadt, zur Website
Onjala, ca. 40min vom Flughafen entfernt, zur Website

Die Namibia Einsteiger Tour ist für dich geeignet wenn…

… du das erste Mal nach Namibia reist und das Land kennen lernen möchtest!

… du Namibia schon besucht hast und dein Fokus auf authentischen Gästefarmen und der Tierwelt des Etosha Parks liegt!

… du Lust auf viele verschiedene Wanderungen hast und die Natur Namibias erleben willst!

… du nur begrenzt Zeit hast und nicht nur im Auto sitzen möchtest!

Zusammenfassung

In diesem Beitrag zeige ich dir eine gemütliche Einsteigertour für deine Namibiareise. Die genaue Fahrtstrecke legst du einfach entsprechend der von die gewählten Unterkünfte fest. Besonders schöne Strecken wie die C14 habe ich in den entsprechenden Absätzen vermerkt.

Die Dauer deiner Aufenthalte und die Unterkünfte kannst du selber aussuchen. Grundsätzlich schlage ich immer mindestens zwei Nächte pro Station vor, damit du genug Zeit hast auch an Aktivitäten auf der Farm teilzunehmen. Es spricht aber auch nichts dagegen mal vier Nächte am Stück in einer Unterkunft zu bleiben. Einige Empfehlungen für Gästefarmen oder Lodgen habe ich in den entsprechenden Absätzen ausgesprochen.

Solltest du weitere Fragen haben, kannst du dich gerne an mich wenden.

Hast du jetzt Lust deine Reise nach Namibia zu starten? Ich freue mich über deine Nachricht oder deinen Kommentar! Natürlich freue ich mich auch immer wenn du meinen Beitrag in den sozialen Netzwerken teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.