LieblingsPLÄTZE

Meine Lieblingsplätze in Namibia: Etosha, Swakopmund und mehr!

  • Shy Five
    Etosha,  LieblingsLAND,  Wildlife

    Namibias Shy Five

    Du hast noch nie von den „Shy Five“ gehört? Aber die Big Five kennst du sicherlich. Parallel zu den Big Five haben sich noch weitere Aufzählungen von Tieren im südlichen Afrika ergeben. So gibt es zum Beispiel auch die Little Five oder die Ugly Five. Ganz besonders sind die „Shy Five“, fünf sehr scheue Tiere. Der Großteil der Shy Five ist nachtaktiv. Sie zu entdecken ist also extra schwierig. Zu den Shy Five gehören Erdferkel, Erdmännchen, Stachelschwein, Löffelhund und der Erdwolf. Einen Großteil der Shy Five habe ich auf Night Gamedrives, die es zum Beispiel im Etosha Nationalpark oder auch auf der Toko Lodge gibt, gesehen. Dabei wird mit einem…

  • Gnu ugly Five
    Etosha,  LieblingsLAND,  Wildlife

    Namibias Ugly Five

    Jeder Namibiareisende wird kurz oder lang etwas über die Big Five hören: Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard und Löwe sind die begehrten Tiersichtungen auf jeder Safari in Namibia. Doch was ist mit den Ugly Five? Hast du von ihnen schon einmal gehört? Nein? Dann wird es Zeit! Bei deiner nächsten Reise nach Namibia kannst du gezielt nach den Ugly Five Ausschau halten. Denn diese sind ebenfalls oft und gut in Namibia zu entdecken. Dazu gehören Warzenschwein, Gnu, Marabu, Geier und Hyäne. Ob diese Tiere wirklich als „Ugly Five“, also als hässlich bezeichnet werden sollten, ist fraglich. Denn gerade die Schweinchen sehen doch ziemlich niedlich aus, vom Hyänennachwuchs ganz zu schweigen. Doch…

  • Etosha,  LieblingsLAND,  Wildlife

    Namibialiebe – meine schönsten Tierfotos aus Namibia

    Dies sind die gesammelten Tierfotos aus unseren Reisen nach Namibia seit 2005. Die Fotos wecken die Sehnsucht nach Namibia und ich verbinde besondere Erinnerungen mit ihnen. In diesem Beitrag gibt es wenig Text, ich möchte einfach diese schönen Bilder mit euch teilen. Raubkatzen in Namibia Der Etosha Nationalpark bietet eine gute Gelegenheit um Löwen zu sichten. Am Wasserloch Okondeka sind diese zu 90% anzutreffen. Alleridngs liegen sie dort oft in der Sonne und rühren sich nicht. Die Löwin auf dem Bild unten haben wir auf der „Hauptstraße“ zwischen Okaukuejo und Halali im Gestrüpp entdeckt. Als sie sich wieder hinlegte, konnten wir nur noch ein Ohr erahnen. Sie war perfekt getarnt!…

  • Erlebnisse,  LieblingsLAND,  LieblingsPLÄTZE,  Swakopmund

    Hoch hinaus – Fallschirmspringen in Namibia

    Ein Fallschirmsprung in Namibia ist ein einmaliges Erlebnis. Es geht hoch hinaus über die Wüste. Und dann geht es schnell wieder hinab. Ca. 30 Sekunden freier Fall sorgen für einen Adrenalin-Kick bevor du im Anschluss langsam über die Dünen hinab schwebst. Ich habe mich noch nicht getraut! Aber glücklicherweise eine Expertin in der Familie. Deshalb gibt es nun einen Gastbeitrag von Desirée zum Thema Fallschirmspringen in Namibia. Gastbeitrag von Desy Hi, ich bin Desirée, 29 Jahre alt und eine Weltenbummlerin. Als ich 15 war flogen meine Eltern mit Vanessa und mir erstmalig nach Namibia. Dort verlor ich mein Herz an den afrikanischen Kontinent. Es folgten viele weitere Reisen ins südliche…

  • LieblingsPLÄTZE,  Swakopmund

    12+1 Tipps für deinen Besuch in Swakopmund (Teil 2)

    Weiter geht’s mit Teil 2 der 12+1 Tipps für deinen Besuch in Swakopmund. Während ich dir in Teil 1 geziegt habe, wie du am Besten Swakopmund entdecken kannst und welche Aktivitäten du nicht verpassen solltest, zeige ich dir heute meine liebsten Restaurant- und Shoppingtipps! Essen und Trinken Swakopmund bietet eine Vielzahl ausgezeichneter Cafés und Restaurants. Viel zu viele um alle auszuprobieren. Deutsche Spezialitäten und fangfrischen Fisch bekommst du an jeder Ecke. Besonders empfehlen kann ich das neue Restaurant „Altstadt“ für eine namibische Interpretation von deutschem Essen. Der obligatorischen Jägermeister darf nach dem Abendessen natürlich nicht fehlen! Das Café Anton wird in zahlreichen Reiseführern für seine Schwarzwälderkirschtorte gelobt. Tatsächlich schmeckt diese…

  • LieblingsPLÄTZE,  Swakopmund

    12+1 Tipps für deinen Besuch in Swakopmund (Teil 1)

    Auf geht’s nach Swakopmund! Das kleine Städtchen am Atlantik hat seinen ganz eigenen Charme. Auch wenn du dich vielleicht auf den ersten Blick an die Nordsee oder gar in die Kolonialzeit versetzt fühlst, so gehört Swakopmund zu jeder Namibiareise dazu. Denn Swakopmund hat weitaus mehr zu bieten als deutsche Kultur in Namibia. Mit Hilfe von meinen 12+1 Tipps rund um Swakopmund kannst du deinen Besuch optimal gestalten. Es gibt viel zu erleben und entdecken in Swakopmund. Soviel, dass garnicht alle Tipps in einen Beitrag passen. Deshalb habe ich diesen Beitrag in zwei Teile aufgesplittet. Teil 1 beinhaltet 3 Tipps um Swakopmund zu entdecken sowie 3 Tipps für Aktivitäten in und…

  • Etosha,  LieblingsPLÄTZE

    Deshalb sollest du im Etosha Nationalpark übernachten

    Das MUSS jeder Namibiareise: Ein Besuch im Etosha Nationalpark! In diesem Beitrag erkläre ich euch warum ihr unbedingt in einem Camp innerhalb des Etosha Nationalparks übernachten solltet. Dann könnt ihr eure Zeit im Park optimal ausnutzen. Übernachten im Etosha-Nationalpark? Oder lieber außerhalb? Diese Frage hört man oft. Und wie so oft: Fragt man 10 Leute, erhält man 11 unterschiedliche Meinungen. Der Ruf der staatlichen Camps ist nicht überragend, oft sind diese verhältnismäßig teuer oder auch schon auf lange Zeit ausgebucht. Das Essen in den Camps ist meist bescheiden und relativ teuer, das Preisleistungsverhältnis passt hier nicht. Der größte Vorteil der Camps im Etosha Nationalpark ist ihre Lage! Der Etosha Nationalpark…

  • Etosha Lookout
    Etosha,  LieblingsPLÄTZE

    7 Tipps für deinen Besuch im Etosha-Nationalpark

    Zu jeder Namibiareise gehört ein Besuch im Etosha Nationalpark. Namibia und Etosha gehören einfach zusammen. Damit dein Besuch im Etosha Nationalpark ein Highlight wird, habe ich hier meine 7 liebsten Tipps für deinen Besuch im Etosha-Nationalpark zusammengestellt – unabhängig davon ob du mit einer geführten Tour oder als Selbstfahrer unterwegs bist. 1. „Map of Etosha“ kaufen Kauf dir den ultimativen Etosha Guide: die Map of Etosha. Auf knappen 8 Seiten enthält er alle Informationen über den Etosha-Nationalpark die du brauchst. Zahlreiche, sehr detaillierte Illustrationen stellen die vielfältige Tier- und Vogelwelt des Parks (und auch ganz Namibias) dar. Eine Karten in der Mitte zeigt neben den Straßen auch alle Wasserlöcher und…